Presse

JHV 2018: Liberale möchten Zukunftskonzept 2030 (NWZ vom 13.04.2018, geschrieben von Peter Kratzmann)

In geheimer Wahl gaben sich die Parteimitglieder des FDP-Ortsverbandes Großenkneten am Mittwochabend im Gasthaus Kempermann einen neuen Vorstand, der im wesentlichen der alte geblieben ist. Auf dem Posten des Schriftführers ergab...


Platz reicht im Großenkneter und Sager Kindergarten nicht aus (NWZ vom 27.1.18, geschrieben von Ulrich Suttka)

Die FDP im Großenkneter Rat verlangt Lösungen für die Kindergärten „Regenbogenland“ in Großenkneten und „Arche Noah“ in Sage. In beiden Einrichtungen können nach Angaben der FDP-Fraktionsvorsitzenden Imke Haake Räume aus...


Ehrenamt stärken - Das Schreiben hat Verunsicherung ausgelöst (NWZ vom 15.02.18, geschrieben von Ulrich Suttka)

Dass Vereine künftig die Schilder für die Sperrung von Straßen bei ihren Veranstaltungen aufstellen sollen, beschäftigt die Politik in der Gemeinde Großenkneten. Zu der „Umsetzung straßenverkehrsbehördlicher Anordnung für Dritte...


FDP sammelt 500€ für den Großenkneter Kindergarten "Regenbogenland"(Januar 2018)

Die alljährliche Tannenbaumeinsammelaktion der FDP Großenkneten hat sich bestens eta­bliert. Kaum anders ist es zu erklären, dass die Liberalen am Samstag eine „Rekordernte“ mit 450 bis 500 Bäumen einfahren konnten. Zehn Anhänger...


FDP fordert größeres Jugendzentrum (NWZ vom 21.10.17, geschrieben von Ulrich Suttka)

Großenkneten /Ahlhorn Die FDP-Fraktion im Großenkneter Gemeinderat hat beim Bürgermeister den Antrag gestellt, nach neuen Räumen für das Jugendzentrum in Ahlhorn zu suchen. „Uns allen ist bekannt, dass aufgrund der aufsuchenden...


Steuererhöhung für Liberale nicht plausibel (NWZ vom 20.10.17, geschrieben von Ullrich Suttka)

Großenkneten Die FDP-Fraktion im Großenkneter Gemeinderat lehnt die geplante Erhöhung der Grundsteuern für 2018 ab. Das teilt die Fraktionsvorsitzende Imke Haake in einer Stellungnahme im Vorfeld der Sitzung des Finanz- und...


In Ahlhorn gibt es noch viel zu tun- Besuch im Jugendzentrum in Ahlhorn (NWZ vom 5.5.17, geschrieben von Peter Kratzmann)

reicht eine hauptamtliche Sozialarbeiterstelle nicht aus. AhlhornNach zehn Monaten im Amt sieht der Streetworker (mobiler Sozialarbeiter) der Gemeinde Großenkneten, Ralf Book, erste Erfolge, aber auch sich auftuende Lücken und...